startseite

zurück zur Seite seminare

Lebensschule

Das Leben meistern

 

könnte Motto sein für unser Anliegen, aus verschiedenen Lebensansichten, Techniken, Künsten und deren Vermittlung durch weg-begleitende, kompetente Menschen eine Schule zu errichten. Diese „Lebens-schule“ hat zum Ziel, die Lernenden in vertieften Kontakt mit sich selbst zu führen damit sie stark und stimmig im Alltag stehen können.

 

Bewegen Dich Lebens-Fragen wie:

 

„Wie kann ich in folgender Hinsicht optimal für mich sorgen?“

 

- körperlich (z. B. ernärungstechnisch, gesundheitsfördernd...)

- energetisch (Stressabbau, Kraftaufbau, Kraftsammlung...)

- seelisch (Ausgeglichenheit, Entspanntheit, Wohlsein fördern)

- mental (Zielbewusstheit, Orientierung und Selbstregulation steigern)

- geistig (welche Unterstützung benötigt mein Höheres Selbst - das   

  „Große Fahrzeug“ oder mein unsterblicher Wesensanteil von mir als  

  „Per-son, als Ich“?    

 

"wo gibt es Widersprüche, wiederkehrende Konflikte in meinem Leben"

 

"wie kann ich zu mir selbst und zu meiner Kraft finden, anstatt meine Energie tagein tagaus in entfremdenden Lebens-Rollen bzw. Verhaltensmustern  zu verausgaben"

 

"wer bin ich wirklich, was ist meine Wahrheit, welches sind meine Talente, wo und womit wäre bzw. wird mein Leben stimmig?"

 

„wie kann ich meine Energie, meine Gefühle und Gedanken in Einklang bringen bzw. stabilisieren, wie mein Selbstvertrauen stärken und fördern?“

 

„wie gelingt es mir, mein Leben wirklich zu meistern bzw. zu gestalten - statt „alles im Griff“ zu haben = zu kontrollieren?“

 

„wie kann ich, auf der Basis einer er-wachsenen, kraftvollen und verantwortlichen Individualität mitfühlend und unterstützend im sozialen Miteinander sein?“   

 

 

Insgesamt soll also unsere Lebenschule dazu dienen, in Freude sich selber zu begegnen, sich zu erforschen und sich neu zu er-finden. Es geht darum die Quellen des inner-eigenen Potentials frei zu legen und somit die unbegrenzten Möglichkeiten des persönlichen Lebensausdrucks zur Entfaltung zu bringen.

Freiheit von - und dadurch Eins-Sein mit - sich selbst als Basis echter Brüderlichkeit wird jeden Augenblick des Daseins verzaubern!

 

 

 

 

 

Umfang: März 2014 bis Dezember 2015

insgesamt 22 Samstage

Beginn: Samstag, 22.03.2014

Zeit: jeweils von 10-20h

Ausgleich: 2800 €

Frühbucher bis 13.01.14: 2400 €

Incl. Einmaliger Anzahlung von 500.-

 

Kursinhalte und Praktisches:

 

Inhalte:

 

Meditation geführt und still

Entspannungstechniken AT bzw. PMR

Energiearbeit mit Anteilen aus dem Qi gong, Tai Qi, Chan Mi Gong, Tensegrity

Biographie-Arbeit, Zeugenarbeit, Rekapitulation

Elemente aus der Psychologischen Arbeit:

Gestalttherapie nach Pearls, Freistellen/Freies Familienstellen,

Künstlerische bzw. Kunsttherapeutische Elemente

Mentaltraining, Denkschulung

Optimale Ernährung

Individuelles Coaching

 

Zeitliches:

 

Die Einheiten dauern, wenn nicht extra angegeben, immer samstags

              von 10-22h

 

Bei Interesse wird am Vor- oder Folgetag des Veranstaltungstages im Tauhaus Zeit und Raum angeboten zur gemeinsamen Vertiefung, Übung, Gespräch, Miteinander

 

Termine sind:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Technisches, Formelles und Finanzielles:

 

 

Der erste Schultag  

 

findet statt am 22.03.14 und ist Einstieg in die

erste Klasse   2014/2015.

Wir bieten Dir bei dieser ersten Einheit die Gelegenheit auszuprobieren, ob dieser Kurs die richtige Wahl für Dich ist.

Das heißt, Du kannst innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen Deine Teilnahmezusage zurücknehmen und bekommst die anbezahlte Kursgebühr (500.-) - abzüglich von 150.-€ für diese Einheit - umgehend zurück erstattet.   

 

 

Die Anmeldung zur Lebenschule 2014 wird durch Deine schriftliche Anmeldung (auch via email) plus 500.- Anzahlung auf die Gesamtgebühr bestätigt.

Der Eingang der Anmeldegebühr sichert Deine Anmeldung.

Die TN-Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anzahlung auf unserem Konto vergeben.

 

 

Die Gebühren für die Ausbildung belaufen sich auf insgesamt   2800.- bzw. 2400.-(Frühbucher)

 

zahlbar in:

einmalig 500.- plus

       22 Monatsraten ab März 2014 á 105.-

       Frühbucher (bis 1.01.14) nur 22 x  87.-  

 

 

 

Bitte richte Deine Überweisung an das Konto 33261746 bei der VoBa Pforzheim, BLZ: 66690000 mit dem Vermerk:  „Lebenschule 14/15“

 

 

Mit einer schriftlichen vertraglichen Vereinbarung regeln wir das Kursverhältnis zwischen uns als Veranstalter und Dir als Teilnehmer.

Das dazugehörige Formular wird Dir nach Bekundung Deines Interesses zugesandt - Du kannst es Dir aber auch demnächst per link (s.u.) anklicken und ggfls. zum Unterschreiben ausdrucken.

Die endgültige Teilnahme an der ersten Klasse unserer Lebenschule wird durch Deine handschriftliche Unterzeichnung des „Schulvertrages“ (auch via email) plus der Anzahlung bestätigt.

 

Die monatliche Ratenzahlung wird durch einen Vertrag zur Einzugsermächtigung zwischen uns als Veranstalter bzw. unserer Hausbank und Dir geregelt und mit einer Gebühr von 20.- € ausgeglichen.

 

 

Anmeldungen oder Fragen bitte an:

     

email@tauhaus.de      bzw. T: 07084 928777

 

 

 

 

Sonstiges:

 

Wir halten es für wichtig, dass Du Dich bei uns „gut aufgehoben“ fühlst. Es soll für diese intime Arbeit ein geschützter Raum da sein, innerhalb dessen Du Dich vertrauensvoll und möglichst authentisch bewegen, wandeln und sein kannst.

 

Wir legen bei der Auswahl unserer Kursleiter einen hohen Maßstab an Authentizität, Erfahrung und menschlicher Reife, Seriosität, Kompetenz, Verantwortlichkeit, Transparenz, Lockerheit.

 

Wir wünschen und erwarten von Dir als potentiellem Teilnehmer, dass Du echtes Interesse und Anliegen zur Selbstbegegnung, Selbsterforschung und Selbstfindung mitbringst. Es sollte Deine Absicht sein,  selbstblockierende bzw. unfruchtbare Lebens- und Verhaltensmuster in Deinem Leben aufspüren zu wollen. Dem Sich-Erkennen folgt schrittweises Loslassen der unbrauchbaren Gewohnheiten und dadurch das Erschaffen von Freiraum, Lebendigkeit, Glücklichsein - oder aber das Einsetzen eines neuen, diesmal selbstbestimmten Verhaltens.

 

Wir bieten allen Interessierten ein eingehendes offenes Gespräch an, das beiden Seiten Einblick in Motivation und aktuelle Situation bzw. Verfassung gibt.

Voraussetzung zur Teilnahme ist ein für die erfolgreiche Teilnahme erforderliches Maß an körperlicher, seelischer und geistiger „Gesundheit“ und die Fähigkeit zur selbstverantwortlichen Lebensführung.

Wir anerkennen dabei die Relativität des Begriffes „Gesundheit“.

 

Angestrebte TN-Zahl der „Lebenschulklasse 1 - 2014/15“  sind ca. 12.

 

 

Mehr Infos über unsere Lerninhalte und Kursleiter findest Du u.a. auf den folgenden Webseiten:

www.cleargreen.com/de

 

 

 

2014

 

22.03.2014                       E 1

Inhalte:

 

12.04.2014                       E 2

Inhalte:

 

24.05.2014                       E 3

Inhalte:

 

21.06.2014                       E 4

Inhalte:

 

19.07.2014                       E 5

Inhalte:

 

09.08.2014                       E 6

Inhalte:

 

13.09.2014                       E 7

Inhalte:

 

25.10.2014                       E 8

Inhalte:

 

15.11.2014                       E 9

Inhalte:

 

13.12.2014                      E 10

Inhalte:

 

 

2015

 

2015                             E 11

Inhalte:

 

2015                             E 12 Inhalte:

 

2015                             E 13 Inhalte:

 

2015                             E 14 Inhalte:

 

2015                             E 15

Inhalte:

 

2015                             E 16 Inhalte:

 

2015                             E 17 Inhalte:

 

2015                             E 18 Inhalte:

 

2015                             E 19 Inhalte:

 

2015                             E 20 Inhalte:

 

2015                             E 21 Inhalte:

 

2015                             E 22 Inhalte:

 

Selbstvereinigung

den eigenen Lebensfaden, Lebenssinn, Lebensfreude, Lebenskraft, Selbstbestimmtheit wieder finden